Igel  Wanted!

IMG 2923 web

Birgit Simmeth (links) von der LBV-Ortsgruppe freute sich mit Biologielehrer Michael Wagner (beide links), dem Realschul-Direktor Wolfgang Pfeifer (rechts) und den fleißigen Schülern über das tolle Ergebnis der Sammlung des Vogelschutzbundes.

Seit Jahren unterstützt die Walter-Höllerer-Realschule den Landesbund für Vogelschutz (LBV) bei seiner jährlichen Spendenaktion im Frühjahr. So sammelten die Schüler der 5. Bis 7. Jahrgangsstufen auch in diesem Jahr wieder bei Verwandten und Bekannten eine stolze Summe. 1858 Euro helfen dem LBV ökologisch wertvolle Flächen zu kaufen, zu pachten oder zu pflegen. Angesichts des immer schneller voranschreitenden Artensterbens eine zunehmend wichtige Aufgabe. Vor allem der massive Rückgang bei Insekten hat gravierende Auswirkungen auf Arten, die sich von ihnen ernähren. So diente in diesem Jahr der Igel als Symbolfigur für die Sammelaktion. Als Insektenfresser ist er so wie zahlreiche Vogelarten direkt vom Insektensterben betroffen und in seinem Bestand zunehmend bedroht. Für ihr Engagement dankte Birgit Simmeth von der LBV-Ortsgruppe den Schülern und überreichte allen Sammlern als kleine Belohnung eine Brotzeitbox.