Schultaschen für die Ukraine

 

IMG 3992 2 web

In der Ostukraine herrscht Krieg. Viele junge Familien leben dort unter sehr schweren Bedingungen. Deshalb möchte die „Aktionsgemeinschaft Kyrillos und Methodios e.V.“ den Menschen mit der Aktion „Schulsachen für die Ukraine“ zu helfen. An der Walter-Höllerer-Realschule wurden Schüler und Eltern gefragt, ob sie nicht mehr benötigte Schultaschen abgeben. Jetzt freuten sich Schüler, die Taschen mitbrachten, Lehrerin Ute Kramel-Hajek (hinten links) sowie Erika und Josef Geitner (beide vorne) aus Illschwang, die die Schultaschen weitergeben, über die Sachspenden. Es konnten 15 gut erhaltene Ranzen von der Schule abgeholt werden.