Musikalische Adventsfeier

 

Musikgruppen und Autorenclub der WHR zu Besuch in der Senioren-Residenz

20181204 100901 web

 

„Alle Jahre wieder“ – so lautete das erste Stück, das die Bläsergruppe der Walter-Höllerer-Realschule unter der Leitung von Studienrätin Melanie Feyrer zur Eröffnung des diesjährigen Weihnachtskonzertes in der Senioren-Residenz „Am Herzogschloss“ spielte. Inzwischen ist es eine langjährige und feste Tradition, dass die jungen Musiker im Dezember die Bewohner besuchen und sie mit vielen bekannten Weihnachtslieder auf die Adventszeit einstimmen. Direktor Wolfgang Pfeifer begrüßte die zahlreichen Zuhörer und freute sich, dass die gute Nachbarschaft weiterhin musikalisch gepflegt wird.

20181204 102550 web

In diesem Jahr beteiligte sich auch der Schulchor unter der Leitung von Studienrätin Katrin Bayerl-Heß. Einfühlsam sangen die Sänger „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“, das die aufmerksamen Zuhörer berührte. Dazwischen las der Autorenclub der Realschule in Begleitung von Studienrätin Johanna Groh die „Weihnachtsmaus“ von James Krüss und eine Abwandlung von „Advent, Advent ein Lichtlein brennt“ vor. Außerdem überreichten die Leser dem Publikum ein Plakat zu ihrer eigenen geschriebenen Weihnachtsgeschichte „Sunny“. Am Ende der musikalischen Adventsfeier sangen alle Gruppen zusammen mit den Senioren „O du fröhliche“. Der Leiter des Wohnheims, Martin Preuß, freute sich über die willkommene Abwechslung und sprach zugleich eine Einladung für das nächste Jahr aus.

Melanie Feyrer