Kistenweise Freude

Eine stattliche Anzahl Nahrungsmittelkisten konnte anlässlich der Aktion „Eine Sache mehr im Einkaufswagen“ vor Ostern per Lkw zur Amberger Tafel transportiert werden – Ergebnis des kräftigen Einsatzes von Schülerteams der Walter-Höllerer-Realschule im Eingangsbereich des „Kauflands“ Sulzbach-Rosenberg zugunsten Bedürftiger der Region. Auch die Vorstände der Amberger Tafel und die betreuende Lehrkraft der Schule halfen begeistert mit Realschuldirektor Wolfgang Pfeifer zeigte sich hocherfreut über den gelungenen Einsatz der Schüler für die gute Sache.