Tafelpressung pur

Schüler der achten Klassen der Walter-Höllerer-Realschule legten sich wieder ins Zeug, um aus Apfelspenden beim „Heldrich“ leckeren Apfelsaft pressen zu lassen. Dazu gehörte neben einer fachkundigen Erklärung der technischen Anlage natürlich auch die präzise Sortierung und Mischung der Früchte, was dem Ergebnis die entsprechende differenzierte Geschmacksnote verlieh. Vom Erlös der Verkostung im Rahmen des Schullebens wird – wie seit Jahren – die Amberger Tafel mit Nahrungsmittelspenden unterstützt. Motto: Hilfe pur!