Der Chef und ein Kollege sagen "Servus"

 

P1220630 web

Die beiden haben gut lachen: Der verabschiedete Direktor Wolfgang Pfeifer (links) wünscht seinem Kollegen Roland Reh das Allerbeste für den verdienten Ruhestand.

 

Große Sause mit allen Realschülern: Nach der offiziellen Chef-Verabschiedung (wir berichteten) feierte Wolfgang Pfeifer auch mit gut 600 Schülern in der Aula der Walter-Höllerer-Realschule. Aber nicht nur der Direktor, sondern auch Fachoberlehrer Roland Reh wurde gebührend von der gesamten Schulfamilie in den Ruhestand geschickt. Reh kennt die Schule wie kein anderer: Seit 1965 ist der Musik-, Kunst- und Werklehrer mit der Sulzbacher Realschule verbunden. Anfangs war er hier noch selbst Schüler, dann führte der Pädagoge jahrzehntelang Schüler zum erfolgreichen Realschulabschluss, am liebsten in „seinen“ Werkräumen im Untergeschoss der Schule. Die Realschulband „The Walters“, die Tanzgruppe sowie Schüler- und Lehrerchöre verabschiedeten die beiden „Haudegen“ gebührend in ihren verdienten Ruhestand.