Wahlunterricht-Förderunterricht-Pflichtunterricht am Nachmittag

 

Zur Übersicht : Nachmittagsunterricht im Schuljahr 2017/18, 1. HJ

 

Die Zeiten des Nachmittagsunterrichts wurden besser an die Busfahrpläne angepasst. Deshalb finden viele Unterrichte in Doppelstunden 14-tägig über das ganze Jahr oder wöchentlich nur im ersten Halbjahr statt. So sollen lange Wartezeiten auf die Busse vermieden werden, die meistens erst wieder ab 15 Uhr fahren. Für einige Fächer ist das jedoch pädagogisch nicht sinnvoll.